Der Wyker Sportboothafen

Der Wyker Sportboothafen gilt als einer der schönsten Häfen an der Westküste Schleswig-Holsteins. Dementsprechend wird er, während der Saison, oft und gernen angefahren und genutzt. Der Yachthafen liegt nur wenige Gehminuten von der Wyker Innenstadt entfernt.

Tidenhub ca.  2,9 m. Strom vor der Zufahrt ca. 2 Knoten. Der Hafen kann mit einem Tiefgang von bis zu 1,2 m in der Regel jederzeit angelaufen werden. Der Grund besteht aus weichem Schlick.

Der Wyker Sportboothafen liegt auf Position 54° 41,7` Nord, 8° 34,7` Ost, geschützt durch eine Steinmole und eine Querspundwand im nördlichen Teil des Wyker Hafens. Der Sportboothafen bietet Platz für etwa 250 Sportboote. Für Gastlieger stehen ca. 30 Liegeplätze zur Verfügung. Eine Vorreservierung von Plätzen in der Hauptsaison ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Wir weisen darauf hin, dass an der Schwimmsteganlage nur Plätze für Boote von rd. 12m Länge zur Verfügung stehen. Für größere Boote können wir in der Regel nur 2 bis 3 Plätze bereithalten. Bei entsprechender Belegung sind als Ausweichmöglichkeit nur Liegeplätze an der großen Kutterbrücke am Deich vorhanden.