Die Stadt Wyk auf Föhr sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung (m/w/d) für die Stadtbücherei.

Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Teilzeitstelle (25 Stunden/Woche)

 

Die neu renovierte und ausgestattete sowie mit modernster Technik versehene Stadtbücherei befindet sich direkt im Stadtzentrum. Das Team der Stadtbücherei besteht derzeit aus drei Beschäftigten. Das Angebot umfasst einen Bestand von 

ca. 16.000 Medien und erreicht etwa 66.000 Entleihungen jährlich. Die Stadtbücherei ist dem Büchereiverein Schleswig-Holstein angeschlossen.

Wissenswertes über die Stadt Wyk auf Föhr sowie die Insel Föhr finden Sie im Internet unter www.foehr.de.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Fachliche und organisatorische Leitung der Bücherei einschließlich der Mitarbeiterführung

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Bücherei anhand fachlicher Standards sowie Entwicklung und Vermittlung von zielgruppenspezifischen Angeboten

  • Aktive Öffentlichkeits-, Veranstaltungs- und Kontaktarbeit zur Darstellung der Stadtbücherei als wichtige Kultur- und Bildungseinrichtung

  • Beratungs- und Informationsdienst für die Gäste der Bücherei

  • Pflege des Medienbestands, insbesondere im Bereich der Romane, Sachliteratur und AV-Medien für Erwachsene

  • Mitarbeit im Ausleihbetrieb (einschließlich des Dienstes an Samstagen)

  • Erstellen statistischer Meldungen

  • Mitwirkung bei der Erstellung der Mittelanmeldungen für den Haushalt sowie die Verantwortlichkeit der wirtschaftlichen Verwendung der Ressourcen

Gesucht wird:

  • ein/e Bibliothekar/in (Diplom, Bachelor oder Master mit Schwerpunkt öffentliches Bibliothekswesen)

oder

  • ein/e Fachangestellte/r für Medien und Information mit Berufserfahrung in einer öffentlichen Bibliothek, idealerweise in verantwortlicher Stellung

oder

  • ein/e Buchhändler/in mit Berufserfahrung in einer öffentlichen Bibliothek, idealerweise in verantwortlicher Stellung 

Ihre Qualifikation:

  • fundierte Fachkenntnisse

  • selbständige Arbeitsweise und Organisationsgeschick

  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung

  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und idealerweise Erfahrung in der Mitarbeiterführung

  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit

  • sicherer Umgang mit zeitgemäßen EDV- und Kommunikationsanwendungen und Social Media-Accounts sowie Kenntnisse bibliotheksspezifischer IT-Anwendungen; Erfahrungen mit der Anwendersoftware KOHA sind wünschenswert

Unser Angebot:

  • die Eingruppierung erfolgt nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (bei Bewährung in der Probezeit)

  • Eigenverantwortliches Arbeiten

  • Festgelegte Arbeitszeiten im Rahmen eines Dienstplanes

  • Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung

  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

  • Jahressonderzahlung

  • Leistungsorientierte Bezahlung

  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Die Stadt Wyk auf Föhr ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Sie fühlt sich den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein verpflichtet. Wir begrüßen es, wenn sich Frauen von diesem Stellenangebot angesprochen fühlen und sich bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Umzugskosten werden nicht erstattet. Weiterhin werden keine Kosten erstattet, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen. Bei Einstellung ist ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.

Bei Fragen können Sie sich an Frau Schäfer unter Tel.: 04681 5004-815 oder per Mail an j.schaefer@amtfa.de wenden.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte in einem Umschlag mit der Aufschrift „Bewerbung Bücherei“ 

bis zum 10. März 2024 an das Amt Föhr-Amrum, Der Amtsdirektor, Hafenstraße 23, 25938 Wyk auf Föhr